icon-arrowicon-closeicon-fullscreenicon-hamburgericon-muteicon-pauseicon-playicon-searchicon-unmuteicon-instagram

Neues Prinzen Rolle Design

Griesson – de Beukelaer (GdB) relauncht und erweitert das Prinzen Rolle Sortiment. Im Fokus stehen die Einführung einer neuen Sorte sowie die Modernisierung des Marken- und Sortimentsauftritts. Syndicate entwickelte das neue Verpackungsdesign und überarbeitete den bekannten Prinzen.

Die Marke im Wandel der Zeit
Die unverwechselbare Rezeptur der Prinzen Rolle hat sich seit nunmehr sechs Jahrzehnten bewährt. Was sich über die Jahre hingegen schrittweise verändert hat, sind das Sortiment, das Verpackungsdesign und das Aussehen des Prinzen.

In unserer 15-jährigen Arbeit für die Marke Prinzen Rolle haben wir neue Sorten eingeführt, das Angebot für neue Verzehranlässe erweitert und das Verpackungsdesign und das Aussehen des Prinzen dem jeweiligen Zeitgeschmack angepasst.

Während beim letzten Relaunch 2019 der patentierte und preisgekrönte Wiederverschluss und damit das komfortable Handling der Kekse im Vordergrund stand, stehen beim aktuellen Relaunch die Stärkung des Regalimpacts und die Erhöhung des Appetite Appeals im Vordergrund.

Gestalterisch erreichten wir dies, indem wir das Logo behutsam von überflüssigen Elementen befreiten und dadurch einen deutlich modernen Markeneindruck vermitteln. Die Sorten werden mit Hilfe von Zutatenabbildungen leckerer und besser unterscheidbar. Der Weiterentwicklung des Prinzen haben wir besonders viel Aufmerksamkeit geschenkt. Er ist erwachsener geworden und hat markantere Gesichtszüge. Gleichzeitig wurden neue Posen entwickelt, die ihren Einsatz vor allem in der Kommunikation finden.

Die Einführung der Sorte Haselnuss machte u.a. eine neue farbliche Kodierung der Sorten notwendig. Die Sorte „Vollkorn“ wechselt ihre Sortenfarbe in Orange und die neue Sorte Haselnuss erhält die im Süßwarenmarkt gelernte Farbe Grün. Die Querformatgestaltung der neuen Sorte soll eine Platzierung im mittleren Regalfeld gewährleisten.

Der Relaunch wird schrittweise ab Frühjahr 2022 eingeführt und durch eine TV-Kampagne begleitet.

Möchten Sie uns kennenlernen? Dann lassen Sie uns mit Ihnen in Kontakt treten. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.