Skoda. „Unser strategisches Ziel bleibt unverändert: Wir wollen bis zum Jahr 2018 weltweit mindestens 1.5 Millionen PKW der Marke ŠKODA verkaufen.“ Prof. Dr. h.c. Winfried Vahland

Space for life.

„Unser strategisches Ziel bleibt unverändert: Wir wollen bis zum Jahr 2018 weltweit mindestens 1,5 Millionen PKW der Marke Škoda verkaufen.“


Prof. Dr. h.c. Winfried Vahland
Chairman of the Board of Management

Markengeschichte

Die Geschichte der Tschechischen Marke nahm 1895 ihren Ursprung mit Fahrrädern. Die Firma überlebte zwei Weltkriege und wurde zu einem Synonym für Qualitätsautos. Die aktuelle Erfolgsgeschichte begann 1991 mit der Integration in den Volkswagen Konzern.

Skoda Markengeschichte, altes Logo, Scavia
Skoda Markengeschichte, altes Fahrzeug
Skoda Markengeschichte, altes Logo 2
Skoda Markengeschichte, altes Fahrzeug 2 rot
Skoda Markengeschichte, altes Logo 3
Skoda Markengeschichte, Logo am Auto
Skoda Markengeschichte, altes Logo 4
Skoda Markengeschichte, altes Fahrzeug 3 rot

Status Quo

Mit der Präsenz in über 100 Ländern, wurde Škoda ein ernstzunehmender Player im globalen Auto Business. Der Erfolg basiert im Wesentlichen auf der eindeutigen Value-for-Money Positionierung. Eine Entscheidung für Škoda war immer eine überwiegend rationale, für Autofahrer die sich keine attraktivere Marke leisten konnten oder wollten.

Skoda Autohaus Logo

„Simply Clever“ war der Startpunkt für den komplexen Rebranding Prozess, der von der Überarbeitung der Positionierung bis zur Entwicklung und Umsetzung eines ganzheitlichen Designsystems reichte. Die Zielsetzung war hierbei, Škoda zukünftig als attraktive und emotionale Marke für die ganze Familie zu etablieren. Wir nennen es:

Skoda. Space for Life 2
Skoda Fahrzeug Frontseite, Kühlerhaube
Skoda, Markenlogo 3
Skoda Visitenkarte
Skoda Website auf verschiedenen Devices

„Kunden sollen die Partner von Škoda bereits auf den ersten Blick erkennen können.“


Werner Heichhorn
Škoda Board Member for Sales and Marketing

Skoda Autohaus TagSkoda Autohaus Nacht

Aus Hamburg nach Prag

Ein interdisziplinäres Team von 10 Syndicate Mitarbeitern hat für 6 Monate vor Ort mit Škoda zusammengearbeitet.

Zusammenarbeit von einem interdisziplinärem Team von 10 Syndicate Mitarbeitern mit SKODA vor Ort

Modell

Um sicher zu stellen, dass auch wirklich keine Details vergessen wurden, haben wir als Vorstufe zum Prototyp ein realitätsgetreues Modell im Maßstab 1:20 gebaut.

Realitätsgetreues Modell von Skoda im Maßstab 1:20
Skoda Modell einsetzen
Skoda Kreative Arbeit
Skoda Bau des Modells

„Für die World Dealer‘s Conference haben wir einen funktionsfertigen Prototyp des neuen Showrooms im Maßstab 1:1 entwickelt und gebaut, um allen Handelspartnern das Konzept eindrucksvoll vorzustellen und Feedback von Ihnen zu bekommen.“
 

Heiko Hinrichs 
Managing Partner, Syndicate Design AG

 

Über 5000 Vorschläge von Škoda Händlern aus aller Welt wurden in dem Konzept berücksichtigt. Nahezu 90% der Händler bewerteten das Konzept mit gut oder sehr gut.

 

Weg vom Pitch zum ersten Showroom
Skoda neuer Aufritt

„In den vergangenen Jahren haben wir massiv in die Modernisierung und Erweiterung unsere Modelle investiert. Nun ist der neue Auftritt bei unseren Handelspartnern die ideale Kulisse zur Präsentation unserer Fahrzeuge gegenüber dem Kunden.“


Volkswagen Group Škoda Dealer Network

Sie wollen mehr über unsere Arbeit für Škoda erfahren? Schreiben Sie mir. Ich freue mich über Ihre Nachricht.

Sven Carsten Alt
X

Sven Carsten Alt

Managing Partner

Fehler beim Absenden. Bitte versuchen Sie es noch mal.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Vielen Dank für Ihr Interesse, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Eine weitere Nachricht verfassen.
Schreiben Sie mir