Made for growth

„Wir möchten, dass der Begriff Empfehlungsmarketing jedem Marketer ein Begriff wird. Unsere Empfehlungsprogramme sollten ein fester Bestandteil von Online-Marketing-Strategien sein, weil sie eine notwendige Ergänzung zu bestehenden Schritten darstellen. Stillstand ist Rückschritt, besonders im Online-Marketing!“


Aaron Keilhau
CEO & Mitbegründer, Firal

Warum bestand Veränderungsbedarf?


„Pay with a Tweet“ wurde ursprünglich gegründet, um ein kostenloses E-Book via Twitter zu bewerben, spiegelt mittlerweile aber nicht länger das Geschäftsmodell des Empfehlungsmarketingunternehmens wieder. Da die Marke nicht mehr auf alternativen Online-Bezahlmethoden basiert oder exklusiv von Twitter genutzt wird und da die Lösungen deutlich flexibler geworden sind, bestand ein Bedarf zum Umdenken.

 

 

„Der Prozess und die Tools, die wir bei der Entwicklung einer digitalen Marke genutzt haben, unterscheiden sich nicht zwangsläufig von denen, die wir bei anderen Projekten einsetzen. Letztlich geht es immer um Ideen.“

 

Sven Carsten Alt
Managing Partner, Syndicate Design AG

 

 

Markenpositionierung

Die neue Markenpositionierung greift den Markenkern von Pay with a Tweet auf, unterstützt die Geschäftsstrategie und bleibt dieser treu. Ihre Ziele sind die Inspiration von Angestellten und Partnern sowie das Vorantreiben der Markenentwicklung

 

Nach Definition der Markenpositionierung wussten wir, dass wir den Markenkern – made for growth – unter einem aussagekräftigen Claim zu einer ikonischen Marke verdichten mussten.

 

„Firal bedeutet, dass sich etwas unter Freunden oder innerhalb eines Netzwerks viral verbreitet. Als wir den Namen Firal das erste Mal hörten, fühlte er sich sofort richtig an. Es ist ein überzeugender Markenname und perfekt für die Internationalisierung.“

 

Aaron Keilhau
CEO & Mitbegründer, Firal

 

 

Frisch, positiv und bunt. Eine Bildsprache, die sich an Skalierbarkeit und Wachstum orientiert. Eine dynamische digitale Marke für das digitale Zeitalter.

 

„Die Zusammenarbeit mit Syndicate war ein Vergnügen und ihre Einsicht und Kreativität waren unbezahlbar dafür, neue Visionen im Online-Empfehlungsmarketing zu entwickeln. Das Ergebnis spricht für sich, denn seit dem Re-Branding konnten wir unsere Akquisitionszeit pro Kunde halbieren. Sprich, unsere neue Marke gibt viel mehr Orientierung und Sicherheit und dient so der Sales-Effizienz.“

 

Aaron Keilhau
CEO & Mitbegründer, Firal

 

 

„Don‘t get ready, get started.“

Firal stellte sich als sehr effizientes Projekt heraus, das vom Kick-off bis zum Launch der Marke lediglich fünf Monate benötigte.

Sven Carsten Alt
X

Sven Carsten Alt

Managing Partner

Fehler beim Absenden. Bitte versuchen Sie es noch mal.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Vielen Dank für Ihren Kontakt

Eine weitere Nachricht verfassen.
Schreiben Sie mir