Ein frisches Design für die Markenikone Simplex

Pressemitteilung

Syndicate relauncht die Shop- und Gastronomiemarke VIVA der OMV.

Syndicate Design AG, eine der führenden Branding- und Design Agenturen, hat für den Mineralölkonzern OMV aus Österreich, deren internationale Kaffee- und Tankstellengastronomiemarke VIVA gerelauncht. Auftritt und Kommunikation vermitteln jetzt dank eines deutlich hochwertigeren Gesamtkonzeptes mehr Qualität und eine unverwechselbare Kaffee-Atmosphäre. 

 

OMV gilt als führende Mineralöl-/Tankstellenmarke in Österreich und CEE. OMV Tankstellen mit VIVA gibt es derzeit 800-mal in neun europäischen Ländern, von Deutschland bis Rumänien.

Die OMV verfolgt mit dem jüngsten Maßnahmen das Ziel, mit VIVA einen Maßstab für Kaffee-Inszenierung an Tankstellen zu setzten. Die Marktstellung und Kaffee-Kompetenz VIVA ́s soll durch eine zeitgemäße Premium Positionierung und einen hochwertigeren Auftritt ausgebaut werden, sodass VIVA auch vom Kunden als die Hauptdifferenzierung an der Tankstelle wahrgenommen wird. Die visuelle Umsetzung soll zugleich die neu entwickelte OMV-Positionierung „We care more“ unterstützen und erlebbar machen.

Aber auch außerhalb der Tankstellen, verfolgt die OMV anspruchsvolle Ziele. Mit der Einführung des VIVA Cafe und dessen Vertrieb über die eigenen Shops, soll ein weiterer Schritt in Richtung Ausbau der Qualitätsführerschaft erfolgen. 

Syndicate hat ein umfassendes Marken- und Designkonzept für VIVA entwickelt. Hierbei arbeiteten die kreativen Teams aus den Bereichen Packaging Design, Retail Design und Corporate Design Hand-in-Hand. Breit aufgestellt, konnte so ein Konzept entwickelt werden, welches alle Aspekte eines ganzheitlichen Projektes aufgriff. 

Im Zentrum der Neugestaltung steht der Gastronomiebereich auf den Tankstellen. Die Herausforderung war hierbei, aufbauend auf dem bereits existierenden Mobiliar und ohne zusätzliche bauliche Veränderungen, die unverwechselbare Atmosphäre eines modernen Coffee Shops zu erschaffen. Das entwickelte Konzept berücksichtigt, dass Tankstellen-Kunden keine lange Verweildauer einplanen, und nach einer Autofahrt Kaffee & Snacks sowohl im Sitzen als auch im Stehen genießen. Darüber hinaus hat das To-Go-Geschäft traditionell eine große Bedeutung für das Tankstellengeschäft.

Besonderheit und Kennzeichen der Neugestaltung sind neben warmen Holztönen Lamellen, die als wiederkehrendes Element die Decke sowie die Tresenrückwand dezent aufwerten. Neben einem neu designten weißen Bartresen, dessen funktionale Bereiche in Anthrazit abgesetzt sind, ermöglicht ein übersichtliches Menü-Board dem Kunden eine rasche Orientierung im Sortiment.

Zusätzlich werden dekorative und wohnliche Elemente wie beispielweise Bilderrahmen und Leuchten in der wiederkehrenden Lamellenoptik, sowie großflächige Kommunikation im Innenraum eingesetzt.

Das gesamte Konzept ist modular konzipiert und für eine systemische Umsetzung eines internationalen Roll-outs ausgerichtet.

Im Zentrum des neuen Corporate Designs steht die Marke VIVA Cafe. Ein anthrazitfarbener Kreidehintergrund vermittelt die gewünschte Hochwertigkeit und ermöglicht ein einheitliches Branding. In der Kommunikation kommt eine neue Bildsprache zum Einsatz, die ganz ohne aufwendige Composings nicht nur authentischer, sondern auch emotionaler wirkt. Das flexible und medienübergreifende Layout-System und die Fokussierung auf die „Univers“ als Hausschrift, geben dem Auftritt innerhalb, als auch außerhalb der Stationen die gewünschte Modernität. Darüber hinaus haben die Kreativen von Syndicate die gesamte Gastronomieausstattung einheitlich gestaltet und eine neue, ansprechende Corporate Fashion Linie für die Service-Mitarbeiter an den Stationen entworfen.

Für die Einführung von VIVA Cafe unter der Subbrand „Premium Selection“ hat Syndicate eine aufmerksamkeitsstarke 1kg Gastronomiepackung und ein 250g Packung für Zuhause entwickelt. Es besticht durch Klarheit und Eleganz, sowie Schwarz als dominante Farbe. Illustrationen aus dem südamerikanischen Ursprung des Kaffees sind Ton in Ton im Matt- und Glanzdruck als Hintergrundmotive abgebildet und geben der Verpackung so den gewünschten Premium Anspruch. 

 

Über Syndicate 

Syndicate Design AG ist eine inhabergeführte Branding- und Designagentur in Hamburg. Seit 1992 steht Syndicate für strategisch relevantes und visuell überzeugendes Markendesign in den Kerndisziplinen Packaging-, Retail- und Corporate-Design. Die von den Vorständen, Sven Carsten Alt, Lukas Eichenberg und Heiko Hinrichs geführte Agentur gehört mit einem Umsatz von rund 5 Mio. Euro (2015) und mehr als 50 Mitarbeitern zu den führenden deutschen Designagenturen. Zu den langjährigen Kunden der Agentur zählen u.a. Arla Foods, Ferrero, SCA, Nestlé, Saturn, Sennheiser, HiPP sowie Skoda und Gebr. Heinemann. 

 

 

Für Presseanfragen:

Syndicate Design AG
Sven Carsten Alt, Vorstand
Tel.: 040/414 753-0
E-Mail: svenalt@syndicate.de
www.syndicate.de