Tchibo Black and white

Hamburg, 11. Mai 2015

SYNDICATE gestaltet für Tchibo das Packungs-Design von FOR BLACK ‘N WHITE

Das Packaging Design von Syndicate begleitet die große Filterkaffee-Innovation des Hamburger Unternehmens.

Die Hamburger Branding- und Design-Agentur Syndicate entwickelte für Tchibo das Designkonzept für die Filterkaffee-Innovation FOR BLACK ´N WHITE. Der neue Filterkaffee FOR BLACK ´N WHITE von Tchibo bietet Dank einer speziellen Langzeitröstung einen unverwechselbar vollmundigen Geschmack sowohl schwarz, als auch mit Milch verfeinert. Die Anwendungsidee wird mit dem klaren Design in Schwarz und Weiß auf einen Blick transportiert und erzeugt durch die zweigeteilte Tasse als Key Visual den für das Segment notwendigen „Appetite Appeal“.

Für Tchibo entwickelte Syndicate einen neuen, visuellen Ansatz: „Mit unserem sehr aufmerksamkeitsstarken Design gelingt es eindrucksvoll die rationale Komponente des Konzeptes mit der emotionalen Genusswelt des Kaffees zu vereinen“, erklärt Daniel Graf, Creative Director Syndicate Design AG. Bei FOR BLACK ’N WHITE geht Tchibo nicht nur in der Produktentwicklung innovative Wege, ebenso in der Namensgebung und im Design. Der englische Name FOR BLACK ’N WHITE als auch der entschiedene Farbkontrast sind für Tchibo neuartig - und das aus einem guten Grund: Der moderne Designansatz soll verstärkt jüngere Zielgruppen ansprechen, so Daniel Graf.

Das Designkonzept von FOR BLACK’N WHITE war bereits vor dem Launch eine kleine Erfolgsgeschichte: Während Designentwürfe von der ersten Skizze bis zum Launch üblicherweise vielen Änderungen unterworfen sind, hat das Layout des ersten Entwurfs von FOR BLACK ’N WHITE bis heute fast unverändert Bestand. „Wir freuen uns sehr, dass der erste Vorschlag nicht nur bei Tchibo so gut ankam, sondern auch den Geschmack der Verbraucher in allen Test-Ländern getroffen hat“, sagt Daniel Graf.

Syndicate arbeitet seit rund 20 Jahren für Tchibo, schwerpunktmäßig in den Bereichen Packaging-, POS- und Filial-Design. „Der Auftrag ein innovatives Marken-Design für Tchibo zu entwickeln, bot uns die Gelegenheit unser strategisches Wissen und die profunde Kenntnis zu Tchibo und seinen Kunden in den Gestaltungsprozess mit einzubringen“, so Daniel Graf.


Über SYNDICATE

SYNDICATE Design AG ist eine inhabergeführte Branding- und Designagentur in Hamburg. Seit 23 Jahren steht SYNDICATE für strategisch relevantes und visuell überzeugendes Markendesign in den Kerndisziplinen Packaging-, Shop- und Corporate-Design. Die von den Vorständen, Sven Carsten Alt, Lukas Eichenberg und Heiko Hinrichs, geführte Agentur gehört mit einem Umsatz von rund 6 Mio. Euro (2014) zu den führenden deutschen Design-Schmieden. Mit mehr als 60 Mitarbeitern hat sich SYNDICATE eine besondere Expertise in den Bereichen FMCG und Handel erarbeitet. Zu den langjährigen Kunden der Agentur zählen u.a. Arla Foods, Ferrero, SCA, Nestlé, Sennheiser, HiPP sowie Tchibo und Heinemann Duty Free.

Für Presseanfragen:

SYNDICATE DESIGN AG
Sven Carsten Alt, Vorstand 
Tel.: 040/414 753-0
E-Mail: svenalt@syndicate.de
www.syndicate.de