Maggi Alt & Neu

Hamburg, 06.08.2015

Syndicate gestaltet neues Verpackungsdesign für Maggi

Frisch zubereitet: Syndicate gestaltet neues Verpackungsdesign für Maggi

Das Packaging-Design von Syndicate unterstützt das attraktive Produktangebot einer der größten Food-Marken Deutschlands. Für einen modernen, abwechslungsreichen Kochalltag und mehr guten Geschmack durch gute Zutaten.

Hamburg, den 06. August 2015 – Die Hamburger Branding- und Design-Agentur Syndicate entwickelte das neue Designkonzept für Maggi. Eine übergreifende visuelle Leitidee wird für das gesamte Sortiment der Marke umgesetzt. Mehr als 300 Verpackungen der Produktgruppen Fixe, Saucen, Suppen, Bouillons und Fertiggerichte erhalten 2015/2016 einen Relaunch. Das neue Design wird seit Mitte des Jahres schrittweise an den Handel ausgeliefert.

Mit seinem Designkonzept stellt Syndicate die Verbraucherperspektive in den Mittelpunkt, und Maggi vollzieht nun auch im Design den Schritt in das echte Leben seiner Kunden. Die Marke folgt einer neuen Ästhetik und bietet eine stärker involvierende Ansprache. Kochen wird Teil der Produktpräsentation.

„Das Konzept steht unter dem Motto ‚Momentaufnahme‘ und zeigt frisches Kochen in all seinen Varianten. Maggi präsentiert sich dadurch als lebendige, verbindende Marke. Arrangieren und servieren war gestern. Heute wird gekocht“, so Dr. Martina Berger, Key Account Director bei Syndicate. Was mit Maggi auf den Tisch kommt, ist natürlich lecker aber nie kompliziert. Das neue Packungsdesign gibt das Gefühl, das Gesehene selbst kochen zu wollen und zu können. Am Regal sorgt das zeitgemäße Design für eine bessere Orientierung innerhalb des großen Maggi Sortiments.

„Der neue Look ist weniger konservativ, weniger industriell. Wir nutzen Materialien, Farb- und Lichtstimmungen zur Unterscheidung der Produktgruppen. Wo früher eine gelbe Wand den Weg zu Maggi wies, wird zukünftig wärmer, authentischer kommuniziert“, erklärt Daniel Graf, Creative Director, das neue Design-Konzept.

Über Syndicate

Syndicate Design AG ist eine inhabergeführte Branding- und Designagentur in Hamburg. Seit 23 Jahren steht Syndicate für strategisch relevantes und visuell überzeugendes Markendesign in den Kerndisziplinen Packaging-, Shop- und Corporate-Design. Die von den Vorständen, Sven Carsten Alt, Lukas Eichenberg und Heiko Hinrichs, geführte Agentur gehört mit einem Umsatz von rund 6 Mio. Euro (2014) zu den führenden deutschen Designagenturen. Mit mehr als 60 Mitarbeitern hat sich Syndicate eine besondere Expertise in den Bereichen FMCG und Handel erarbeitet. Zu den langjährigen Kunden der Agentur zählen u.a. Arla Foods, Ferrero, SCA, Nestlé, Sennheiser und HiPP sowie Tchibo und Heinemann Duty Free.


Für Presseanfragen:

Syndicate Design AG
Sven Carsten Alt, Vorstand 
Tel.: 040/414 753-0
E-Mail: svenalt@syndicate.de
www.syndicate.de